Hannes Immelmann mit Konzertflöte

NEUE CD - WANDLUNGEN

Wandeln vom höfischen Frankreich ins barocke Italien; gewandelte Instrumente von Theorbe und Traversflöte zu Gitarre und Konzertflöte; musikalisch erzählte Metamorphosen - eine wandlungsreiche und unterhaltsame CD des Duos Serenata, von der Kritik für die Klangvielfalt und Musizierlaune gelobt!

Bestellung: per Email hannes.immelmann@gmx.de 12€ + Porto und Versand.

Hannes Immelmann mit Konzertflöte

Solo

"Mythos-Fantasie-Impression" - so könnte man die Summe der Musik für Flöte solo betiteln. Die Flöte kann antike Mythen erzählen, frei strukturierte Fantasien bereicherten die Flötenliteratur des18. Jahrhunderts, und Klangimpressionisten des 20. und 21. Jahrhunderts mal(t)en ihre Miniaturen gerne mit den Klangfarben der Flöte...

Hannes Immelmann und Brigitte Breitkreutz

Duo Serenata

Serenata bedeutet "heitere Abendmusik". In diesem Sinne gestalte ich gemeinsam mit Cesar Queruz unterhaltsame Programme für Flöte und Gitarre mit Musik vom
16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Hannes Immelmann und Musica Affettuosa Borussica

Musica Affettuosa Borussica

"Viel zu kompliziert, der Name!"- aber er passt: Er bedeutet "gefühlvoll-preußisch", und man muss nicht Preußen-Fan sein, um die Berliner und Potsdamer Hofmusik zu lieben und auf historischen Instrumenten immer wieder gerne zu spielen. Die Besetzung geht vom Duo bis zum Mini-Orchester und das Repertoire reicht über Brandenburg weit hinaus!

Hannes Immelmann und La Sonnerie Potsdam

La Sonnerie

Sonnerie ist das französische Wort für Glockenspiel. Das der Kirche St. Genevieve in Paris hat es in die Kammermusik geschafft, vertont von Marin Marais und von uns häufig und gern gespielt. In der Besetzung Flöte-Gambe-Cembalo reizt uns auch die enge Verbindung zwischen barocker Tradition aus Versailles und der frühmoderen Musik aus dem Paris des 20. Jahrhunderts